REIFROCK GROESSEN

Wenn Sie selbst nicht in der Welt der Brautmode arbeiten, dann ist es fast unmöglich, die richtige Größe für Ihren Reifrock zu bestimmen. Darum haben wir diese Übersicht für Sie aufgestellt. Warum brauchen Sie eigentlich einen Reifrock? Ein Reifrock gibt dem Rock nicht nur mehr Form, er sorgt auch dafür, dass Sie normal laufen können und es kann wirklich sehr warm werden unter dem Rock ohne Reifrock. Natürlich gibt es Kleider aus Chiffon oder manchmal aus Seide, die von sehr leichtem Material hergestellt sind und wobei ein Reifrock völlig überflüssig ist, aber in den meisten Fällen ist es besser, sich für einen Reifrock zu entscheiden.

Für die Wahl des richtigen Reifrocks für Ihr Kleid gibt es keine feste Regel. Das Beste ist, sich die unten abgebildeten Beispiele anzusehen und dann Ihre Grösse festlegen. Haben Sie ein ziemlich schlankes Kleid und Sie würden es lieber etwas weiter sehen, dann probieren Sie einen Reifrock in einer Nummer grösser. Sie koennen allerdings den Rock nicht ausdehnen, denn er hat einen Innenrock, wählen Sie deshalb einen nicht zu großen Reifrock! Sie können meistens eine Nummer grösser oder eine Nummer kleiner wählen, wenn Sie das Kleid nicht so weit haben möchten. Haben Sie Fragen, schicken Sie uns dann eine Mail über das Kontakt Formular.