Geschrieben am

Die schönste Art Ihren Trauzeugen zu fragen?

Auf Ihrer Hochzeit ist das Haben eines Trauzeugens ein ‘Muss‘. Ohne Unterschriften der Trauzeugen kann die Ehe nicht geschlossen werden. Trauzeuge sein ist eine große Ehre und darum ist es schön, Trauzeugen auf eine kreative und originelle Art und Weise zu fragen. Sind Sie nicht so kreativ? Keine Panik, wir haben die schönsten Arten für Sie aufgeschrieben! Gemeinsam mit Ihrem Zukünftigen wählen Sie beide einen oder zwei Menschen, die Sie als Zeuge haben möchten in dem Moment in dem Sie sich das Ja-Wort geben.
Aber, wen wählt man aus als Zeuge?
Natürlich wählen Sie jemanden, der Ihnen nahe steht, also ein Familienmitglied oder einen guten Freund(din). Diese Menschen werden nicht nur ihre Unterschrift setzen sondern es sind auch Menschen, die Ihnen während der Ehe nahe stehen. Es ist dann auch immer schön, einen Trauzeugen vorher oder hinterher wissen zu lassen, wie dankbar Sie sind, vielleicht mit einem hübschen Geschenk.
Haben Sie Kinder und fänden Sie es schön, wenn auch sie an Ihrem grossen Tag etwas unterzeichnen würden? Da ein Trauzeuge über 18 sein muss, können Sie für die Kleinen selbst etwas vorbereiten und dies im Moment Supreme ‚unterschreiben‘ lassen.
Und jetzt, wie fragen Sie Ihren Trauzeugen?
Schmuckstück
Hat Ihr Trauzeuge gerne Schmuck? Dann können Sie sie/ihn mit einem schönen Schmuckstück fragen, etwas was vielleicht einen Hinweis auf die Hochzeite gibt. Dies ist gleichzeitig ein besonderes Geschenk und bleibt für immer eine schöne Erinnerung.
Karte mit der Post
In einer Zeit in der alles digital ist, ist es umso schöner eine Karte mit der Post zu empfangen. Suchen Sie im Internet eine schöne Karte aus und verschicken Sie diese. Wenn Sie ein eher kreativer Typ sind, können Sie so eine Karte natürlich auch selbst basteln.

Etikett
Sollte Ihr Trauzeuge ein Liebhaber von Wein oder anderen Getränken sein, können Sie sie/ihn mit dem Lieblingsgetränk fragen. Machen Sie selbst ein Etikett oder lassen Sie ein Etikett machen mit darauf ‚möchtest Du mein Trauzeuge sein?“. Kleben Sie dieses Etikett auf die Flasche und geben Sie diese an Ihren Trauzeugen.
Krawatte
Für männliche Trauzeugen ist es schön eine Krawatte zu geben in der Farbe Ihrer Hochzeit. Legen Sie ein Kärtchen dazu mit darauf der Frage, ob er Euer Trauzeuge sein möchte.
Torte
Ist er oder sie eine Naschkatze? Backen Sie eine Torte und schreiben Sie darauf ‚möchtest Du unser Trauzeuge sein?“. Laden Sie sie/ihn einfach so zu Besuch ein und präsentieren die Torte.

Spiegel
Für jemanden der sehr eitel ist, können Sie einen Spiegel machen (lassen) auf dem steht: ‚Sie schauen jetzt in die Augen des Trauzeugen von …. & ….. Packen Sie den Spiegel festlich ein und geben ihn als Geschenk.
Stellenanzeige
Sind Sie kreativ und möchten Sie wirklich absolut originell sein? Schreiben Sie eine Stellenanzeige in der die Stellenbeschreibung, Voraussetzungen, Tätigkeiten und wie man sich bewerben kann steht. Schreiben Sie dazu, dass es um eine Stelle mit Verantwortung geht und dass Sie jemanden suchen, mit einer schönen Unterschrift. Drucken Sie das Stellenangebot aus oder mailen Sie sie zu der Person, eine freudige Reaktion garantiert!!
Diner
Möchten Sie es etwas weniger kreativ angehen? Gehen Sie gemütlich miteinander aus zum Essen und stellen Sie die Frage während des Essens oder dem Dessert.
Schnitzeljagd
Möchten Sie doch eher mehr Zeit dafür aufbringen? Machen Sie eine Schnitzeljagd durch die Stadt, das Dorf, Wald oder irgendwo anders! Bereiten Sie jede Menge Briefchen und Aufträge vor für während der Schnitzeljagd, dies kann eventuell mit einem Kompass. Am Ende der Schnitzeljagd stellen Sie Ihre Frage.

Film
Sind Sie gut mit Technik? Machen Sie einen lustigen/liebevollen/emotionalen Film in dem Sie schließlich die Frage stellen. Eine Überraschung wird es sicherlich sein!

Lieber nicht so?
Sind die oben genannten Ideen nichts für Sie? Macht nichts! Jede Art auf die Sie Ihre Trauzeugen fragen ist schön und besonders, denn die Frage selbst ist natürlich schon was Besonderes und eine große Ehre. Fragen Sie es auf eine Art, die sich gut anfühlt, dann kommt alles von selbst ins Lot!
Haben Sie Ihren Trauzeugen schon gefragt? Lassen Sie uns wissen wie Sie das getan haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.